JU-Lauterbach 
  20:08 Uhr | 16.06.2021 Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Inhaltsverzeichnis    
News-Ticker



Neuigkeiten
26.05.2021
Lauterbacher CDU-Fraktionsvorstand komplettiert
– Team um Fraktionsvorsitzenden Felix Wohlfahrt ergänzt

 LAUTERBACH. Nachdem bei ihrer konstituierenden Sitzung die 13köpfige CDU-Stadtverordnetenfraktion in Lauterbach, der zusätzlich auch die drei ehrenamtlichen Magistratsmitglieder angehören, bereits Felix Wohlfahrt zum Fraktionsvorsitzenden wiedergewählt hat, wurden nun auch die drei Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und ein Fraktionsgeschäftsführer gewählt.


04.05.2021
Junge Union Lauterbach zu viert im Stadtparlament vertreten

LAUTERBACH. Erfreut zeigt sich die Junge Union Lauterbach über das Ergebnis der Kommunalwahl vom 14. März in der Vogelsberger Kreisstadt. Denn neben der CDU mit 13 Stadtverordneten als wieder stärkster Kraft ist auch die Junge Union erneut mit insgesamt vier Mitgliedern in der Lauterbacher Stadtverordnetenversammlung vertreten.



12.04.2021
Felix Wohlfahrt erneut zum CDU-Fraktionsvorsitzenden in Lauterbach gewählt
Lauterbacher Christdemokraten bereiten sich auf neue Wahlperiode vor. Keine Koalitionen mit anderen Fraktionen geplant. Holger Marx als Ersten Stadtrat und Gunther Sachs als Stadtverordnetenvorsteher vorgeschlagen

 
LAUTERBACH. Am vergangenen Wochenende haben die Lauterbacher Christdemokraten ihre konstituierende Fraktionssitzung durchgeführt, die trotz Corona aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen als Präsenzsitzung im Bürgerhaus Heblos mit ausreichendem Abstand stattfinden musste.



07.04.2021
Lukas Kaufmann neuer Bezirksvorsitzender der Jungen Union Osthessen - Heiko Wingenfeld dankt für „engagierten neuartigen Wahlkampf“
Digitale Versammlung mit Personalwahlen in Präsenz

VOGELSBERGKREIS. Beim Bezirkstag der Jungen Union Osthessen wurde Lukas Kaufmann aus Wartenberg-Landenhausen zum neuen Bezirksvorsitzenden der CDU-Jugendorganisation gewählt. Er tritt die Nachfolge von Julian Vogt aus Fulda an, der drei Jahre an der Spitze des Verbandes stand. Der neue Bezirksvorstand umfasst elf Personen aus den Landkreisen Fulda, Vogelsberg und Hersfeld-Rotenburg.


10.03.2021
Lauterbacher CDU zieht gute Bilanz des „anderen, digitalen Wahlkampfs“ – „Haben viel vor in den nächsten fünf Jahren“

  

LAUTERBACH. „Unsere Stadt hat finanziell eine schwere Zeit durchgemacht und musste die Bürgerinnen und Bürger finanziell in Anspruch nehmen. Diese nun wiedergewonnene Stabilität ist gerade in der aktuellen Corona-Pandemie und den damit verbundenen finanziellen Verwerfungen immens wichtig“, sagt der Spitzenkandidat der Lauterbacher CDU, Felix Wohlfahrt, zum in dieser Woche zu Ende gehenden Kommunalwahlkampf in Lauterbach.




01.03.2021
Viele Kreistagskandidaten der Jungen Union Vogelsberg - Rund vierzig Kandidaten für die kommunalen Vertretungen treten für den CDU-Nachwuchs an

VOGELBERGKREIS. Mit insgesamt zehn Kandidaten unter 35 Jahren geht die Junge Union Vogelsberg auf der Liste der CDU ins Rennen um die Kreistagswahl am 14. März. Mit vier Spitzenkandidaten unter den ersten 30 CDU-Bewerbern und gleichzwei unter den ersten zehn sieht sich die Junge Union gut aufgestellt für den kreisweiten Urnengang.


17.01.2021
Lauterbacher CDU startet mit umfassendem Programm zur Kommunalwahl
– Diesmal Beratung in Digitalkonferenz mit Mitgliedern – Rund 300 Zeilen auf sechs Seiten zu Wirtschaft, Familie, Ehrenamt und Finanzen

  

LAUTERBACH. Mit vier Schwerpunkten geht die Lauterbacher CDU in die Kommunalwahl in zwei Monaten. „Wir wollen unseren Kurs des familiengerechten Ausbaus der Kinderbetreuung in der Kreisstadt weitergehen, wie mit dem Neubau des Kindergartens Am Sportfeld“, unterstreicht der CDU-Spitzenkandidat für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung, Felix Wohlfahrt (Heblos). Bei einer Videoschaltkonferenz verabschiedeten Vorstand und zugeschaltete Mitglieder das Wahl-Programm „Wir alle. Für Lauterbach“.




16.01.2021
Große Einigkeit bei heutiger Bauausschusssitzung -Die Wege am Eichköppel sollen frei begehbar sein-


Auf Antrag des Ausschussvorsitzenden Gunther Sachs und Vorschlag von seinem Stellvertreter Joachim Schönfeld wurde gemeinsam eine kurzfristige Lösung gefunden.
Es sollen kurzfristig Verkehrssicherungsmaßnahmen für die wichtigen Wege sowie die gekennzeichneten VHC Wege am Eichköppel durchgeführt werden. Die voraussichtlichen Kosten i.H.v. 20.000 € Haushaltsmittel sollen bereitgestellt werden. Dem Antrag stimmte der Bau-, Planungs und Ausschuss für den ländlichen Raum einstimmig zu.



31.12.2020
Alles Gute für 2021!

 


01.12.2020
Junge Union Vogelsberg gratuliert Bundesvorsitzendem Tilman Kuban zur Wiederwahl
Digitaler Deutschlandtag mit Online-Beiträgen von Söder und Kramp-Karrenbauer

VOGELSBERGKREIS. Dem beim digitalen Deutschlandtag der Jungen Union am Wochenende mit großer Mehrheit wiedergewählten Bundesvorsitzenden Tilman Kuban (Niedersachsen) hat die Vogelsberger JU gratuliert. Kreisvorsitzende Jennifer Gießler (Lauterbach), die als Vogelsberger Vertreterin an dem online durchgeführten Delegiertentreffen teilnahm, freute sich besonders über die klaren Worte der Vorsitzenden der CSU, Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, und der CDU, Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, die live zugeschaltet waren, zu einer möglichen Koalition von SPD, Linkspartei und Grünen auf Bundesebene nach der kommenden Bundestagswahl im September. Gerade die Grünen müssten sich von radikalen Kräften klar abgrenzen, gerade wenn man sich als bürgerliche Partei verstehen wolle, unterstrich Kramp-Karrenbauer. Bürgerlich werde man dadurch, dass man eben keine Baumstämme auf Polizisten werfe, betonte die CDU-Vorsitzende wegen der unfriedlichen Proteste gegen den Weiterbau der A 49 in Mittelhessen. Wer sich "von diesen Leuten nicht eindeutig" trenne, "der ist nicht bürgerlich", so Kramp-Karrenbauer.



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
Presseschau
 Seite drucken |  Kontakt |  Nach oben

0.29 sec. | 111136 Views