JU-Lauterbach 
  09:08 Uhr | 18.10.2019 Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Inhaltsverzeichnis    
News-Ticker


Neuigkeiten
14.10.2019
Zwei Vogelsberger auf dem Deutschlandtag der Jungen Union – Osthessischer Antrag für mehr Wohnraum im ländlichen Raum beschlossen– Klimaschutzkonzept als Leitantrag

SAARBRÜCKEN / VOGELSBERGKREIS. Intensive Beratungen und Treffen mit Bundesministern und weiteren Spitzenpolitikern liegen hinter den Vertretern der Jungen Union Vogelsberg: Die Kreisvorsitzende Jennifer Gießler (Lauterbach) und der stellvertretende Bezirksvorsitzende der JU Osthessen Lukas Kaufmann (Wartenberg) waren für drei Tage auf dem Deutschlandtag der Jungen Union in Saarbrücken. 



04.09.2019
CDU-Lauterbach: Rainer-Hans Vollmöller tritt wieder als Bürgermeister in Lauterbach an

LAUTERBACH. Die Ankündigung von Rainer-Hans Vollmöller, wieder als Rathauschef in Lauterbach anzutreten, erfreut die Spitze der Lauterbacher CDU. Bürgermeister Vollmöller war seit 1987 zunächst Bürgermeister in Gemünden (Wohra) im Landkreis Waldeck-Frankenberg und ist seit 1996 in seiner Heimatstadt Lauterbach Stadtoberhaupt. Der Diplom-Verwaltungswirt, der verschiedenen Gremien der kommunalen Spitzenverbände angehört, ist seit 2011 Mitglied der CDU-Fraktion des Vogelsberger Kreistags und gehörte bereits von 1985 bis 1987 dem ehrenamtlichen Kreisausschuss des Vogelsbergkreises an. Seit 2016 ist er auch Verbandsvorsteher des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Vogelsberg (ZAV).


18.08.2019
JU-Bundesvorsitzender Tilman Kuban: Politische Stabilität in Deutschland sichern
– Lockere politische Gespräche der Vogelsberger CDU-Jugendorganisation am Backhaus in Lauterbach-Rimlos

VOGELSBERGKREIS. Er macht gerade eine kompakte Rundreise durch Deutschland und war zuvor in Thüringen im Wahlkampfeinsatz und diskutierte in der Wetterau über Landwirtschaft sowie Umwelt. Bevor er nach Sachsen zur Wahlkampfunterstützung weiterreiste, machte Tilman Kuban Station am Backhaus in Lauterbach-Rimlos. 




14.08.2019
CDU-Lauterbach: Wort gehalten und Vieles erreicht – Plakataktion mit kommunalen Themen

LAUTERBACH. „Wir haben Wort gehalten und viele Themen unseres Kommunalwahlprogrammes vom Frühjahr 2016 umgesetzt oder angestoßen“, zieht Lauterbachs CDU-Fraktionsvorsitzender Felix Wohlfahrt die Bilanz einer Programmkommission von Fraktion und Vorstand. Über den Sommer hätten Funktionsträger der Union die Umsetzung der Punkte von vor gut drei Jahren beleuchtet und aufgeschrieben. Das Ergebnis: Nicht nur beschriebenes Papier, sondern bedruckte Plakatflächen, die das Umgesetzte im wahrsten Sinne des Wortes plakativ darstellen. Mittlerweile stehe die Großflächenplakate an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet.


13.08.2019
Bundesvorsitzender der Jungen Union am Freitag, 16.8., in Rimlos
Tilman Kuban besucht Sommerfest der Vogelsberger CDU-Jugendorganisation

LAUTERBACH-RIMLOS. Hoher Besuch kündigt sich an beim Sommerfest des Kreisverbandes der Jungen Union Vogelsberg am Samstag, 16. August: Der Bundesvorsitzende der Jungen Union Deutschlands, Tilman Kuban, wird nach Rimlos ins Backhaus kommen, um mit der Vogelsberger JU und einigen bereits zugesagten regionalen und überregionalen Gästen über aktuelle politische Themen zu diskutieren.


12.08.2019
CDU-Sommerfest mit guten politischen Bilanzen in Lauterbach und der Kreispolitik

LAUTERBACH. Die aktuellen Themen der Bundespolitik waren ebenso Gesprächsstoff beim Sommerfest der Lauterbacher CDU am Wochenende, wie die Kommunalpolitik mit vielen positiven Veränderungen und konkreten Ergebnissen in der Vogelsberger Kreisstadt. Im „Habichtshof“ beim Sitz der Geschäftsstelle der Union in der Vogelsbergstraße trafen sich viele Gäste aus Lauterbach und dem gesamten Vogelsbergkreis, um mit CDU-Funktionsträgern, wie dem Landtagsabgeordneten Michael Ruhl und dem CDU-Kreistagsfraktionschef Stephan Paule, der erst kürzlich als Alsfelder Bürgermeister wiedergewählt wurde, zu sprechen.


09.08.2019
Junge Union Vogelsberg schickte 1989 Brief mit Zange an Michail Gorbatschow: „Wir Deutschen träumen von ein bißchen Freiheit“

VOGELSBERGKREIS . Die Ereignisse von vor 30 Jahren, die zur Deutschen Einheit führten, beschäftigen jetzt die Junge Union im Vogelsberg. Die CDU-Jugendorganisation fand in ihren Unterlagen ein historisches Schreiben: Im Juni 1989 schrieben die Vogelsberger Jung-Unionisten einen Brief an Michail Gorbatschow – per Einschreiben. Dem kleinen Päckchen legte man eine Drahtschere bei. Der JU-Kreisvorsitzende Andreas Blum aus Grebenhain bat den damaligen Staatspräsidenten der UdSSR (der früheren Sowjetunion) im Hinblick auf die Ereignisse vom Mai in Ungarn, Mauer und Stacheldraht im geteilten Deutschland abzureißen. Das berichten die heutige JU-Kreisvorsitzende Jennifer Gießler sowie ihre Kreisvorstandskollegen Lukas Kaufmann und Joshua Östreich, die den Brief in einer Kopie wiederfanden.


05.08.2019
CDU Fraktionsbereisung bei Holzbau Schmidt und Hof Immenrod der Familie Etling
Starke Landwirtschaft und starkes Handwerk in Maar

LAUTERBACH-MAAR. Zwei bedeutende Einrichtungen für Handwerk und Landwirtschaft im Lauterbacher Stadtteil Maar standen im Mittelpunkt der mehrstündigen Fraktionsbereisung der Lauterbacher CDU, die mit einer öffentlichen Fraktionssitzung abschloss. CDU-Fraktionsvorsitzender Felix Wohlfahrt (Heblos) konnte neben Stadtverbandsvorsitzenden Uwe Meyer (Frischborn) auch Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller mit seinen CDU-Magistratskollegen Lothar Pietsch, Patricia Hammerl-Schönhals (Allmenrod) und Erwin Nahrgang (Wallenrod) begrüßen. Beim Besuch des 1977 gegründeten Zimmereibetriebs und Holzhausbaus Schmidt wurde schon bei der Begrüßung deutlich, dass auch Frauen in traditionellen Handwerksberufen „ihren Mann stehen“ können.


30.07.2019
Halbzeit im Hauptamt: CDU würdigt drei Jahre Arbeit von Dr. Jens Mischak in der Vogelsberger Kreisverwaltung

VOGELSBERGKREIS. Eine positive Halbzeitbilanz der Arbeit des hauptamtlichen Ersten Kreisbeigeordneten Dr. Jens Mischak ziehen CDU-Kreistagsfraktion und Kreispartei im Vogelsbergkreis. Der im Juli 2016 bei der Kreistagssitzung in Ulrichstein für sechs Jahrezum Stellvertreter des Landrats gewählte promovierte Jurist habe in den drei Jahren inhaltliche Schwerpunkte in der Vogelsberger Kreispolitik gesetzt.


17.06.2019
JU-Kirtorf: Luca Korell neuer Vorsitzender - Stadtverband stellt sich neu auf

KIRTORF. Mit Luca Korell (17 Jahre) als neuen Vorsitzenden stellt sich die Junge Union Kirtorf neu auf. Der Auszubildende aus der Kernstadt wird künftig der CDU Nachwuchsorganisation vorstehen. Zu seinem Stellvertreter wurde René Schmidt (31 Jahre) gewählt. Jan-Hendrik Dörr (21 Jahre) aus Lehrbach haben die JU´ler zum Schiftführer gewählt. Er vertritt Kirtorf im Kreisvorstand der Jungen Union Vogelsberg als Stellvertretender Kreisvorsitzender. Schatzmeister bleibt weiterhin Dominik Laudon (24 Jahre). Sven König (34) aus Ober-Gleen komplettiert den Vorstand als Beisitzer.



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
Termine
Presseschau
 Seite drucken |  Kontakt |  Nach oben

0.13 sec. | 79342 Views